Rasierer Injector Adjustable, PARKER

39,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 8-14 Tage

Produktnummer: InjRzr
"Rasierer Injector Adjustable, PARKER"
Der verstellbare Injector Rasierer von Parker ist ein präzisionsgefertigtes Design, das Ihnen eine glatte und reizfreie Rasur bietet.

Im Vergleich zu Sicherheitsrasiern, die die Haare direkt an der Oberfläche schneiden, verspricht der Injector eine gründliche und angenehme Rasur mit weniger eingewachsenen Haaren und Rasierpickeln.

Mit dem verstellbaren Design können Sie Ihre Rasur ganz einfach individuell anpassen, indem Sie einfach den Knopf oben am Rasierer drehen. Für die mildeste Rasur stellen Sie den Sicherheitsbügel auf Stufe 1 mit minimalem Klingenspalt ein. Stellen Sie für eine mäßig aggressive Rasur eine Einstellung von 5 für den maximalen Klingenabstand ein (oder versuchen Sie es irgendwo dazwischen).

Der Injector hat ein Klingenladesystem, das einfach ist, wenn Sie den Dreh raus haben. Dank der verstellbaren Einzelklinge werden Sie mit einer bemerkenswert gründlichen und komfortablen Rasur belohnt.

Gewicht: 35 g
Länge: 12,6 cm

Achtung: *der Injector ist mit einer Parker Injektorklinge bestückt –bitte vorsichtig auspacken

Anwendungstips:
Bereiten Sie Ihre Haut auf die Rasur vor – eine gute Zeit für die Rasur ist nach einer heißen Dusche.

Verwenden Sie eine hochwertige Rasierseife oder -creme, um Ihre Haut zu ölen und vor der Klinge zu schützen, um Reizungen zu verringern. Verwenden Sie idealerweise einen Rasierpinsel, um die Gesichtsbehaarung anzuheben und den Schaum gleichmäßiger zu verteilen.

Lassen Sie den Rasierer die Arbeit machen – wenden Sie beim Rasieren mit dem Injector wenig Druck an, da die Klingen ziemlich scharf sind. Achten Sie darauf, es langsam anzugehen und einen flachen Winkel zu verwenden, z. B. 10-15 Grad. Die Oberseite des Kopfes sollte mit diesem flachen Winkel flach auf der Haut liegen. Rasieren Sie mit dem Strich für empfindlichere Hauttypen. Wenn Sie eine sehr gründliche Rasur wünschen, rasieren Sie beim zweiten Durchgang gegen den Strich mit einem frischen Schaum, der als zusätzlicher Schutz aufgetragen wird.

Die Lebensdauer der Rasierklinge ist individuell, aber der Durchschnitt liegt bei etwa 3-7 Verwendungen pro Klinge. Sobald sich die Rasur rau anfühlt und die Klinge über Ihre Haut schleift, ist es an der Zeit, die Klinge zu wechseln.

Anleitung zum Auswechseln der Klinge:
Der Klingenbehälter/-halter wird als „Injector“ bezeichnet und die Schiebelasche oben wird als „Blade Loader“ bezeichnet. Der Teil, der in den Rasierer eingeführt wird, um die Klinge zu laden, wird als „Stamm“ oder „Einsteckschlüssel“ bezeichnet.

Halten Sie den Rasierer mit einer Hand mit dem Kopf nach oben am Griff und stecken Sie mit der anderen Hand den „Einsteckschlüssel“ mit leichter Kraft bis zum Anschlag in die Schlitzöffnung des Rasierers auf der Rückseite des Rasierkopfes.

Schieben Sie den Klingenlader ganz nach vorne, um eine neue Klinge in den Rasierer einzusetzen. Gleichzeitig wird dadurch die alte Klinge aus dem Rasierer geschoben. Ziehen Sie den „Injector“ aus dem Rasierer, nachdem Sie die neue Klinge eingesetzt haben. Entsorgen Sie die alte Klinge im Abschnitt für gebrauchte Klingen auf der Unterseite des Klingengehäuses.

Stellen Sie sicher, dass das neue Messer zentriert ist und an den beiden kleinen Messeranschlägen anliegt. Ist dies nicht der Fall, funktioniert der Rasierer nicht richtig.

Beginnen Sie mit der Rasur mit dem Einstellknopf auf einer niedrigeren Einstellung und verwenden Sie einen flachen Winkel mit minimalem Druck.

Sobald Sie den Dreh raus haben, experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen (#1 ist die mildeste für empfindlichere Haut und #5 ist die aggressivste und bietet die gründlichste Rasur).



0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Parker Injector

Injector Rasierklingen, 20 Stück, PARKER
Die Injektor-Rasierklingen von Parker sorgen für eine sanfte und angenehme Rasur.Anleitung zum Auswechseln der Klinge:Der Klingenbehälter/-halter wird als „Injector“ bezeichnet und die Schiebelasche oben wird als „Blade Loader“ bezeichnet. Der Teil, der in den Rasierer eingeführt wird, um die Klinge zu laden, wird als „Stamm“ oder „Einsteckschlüssel“ bezeichnet.Halten Sie den Rasierer mit einer Hand mit dem Kopf nach oben am Griff und stecken Sie mit der anderen Hand den „Einsteckschlüssel“ mit leichter Kraft bis zum Anschlag in die Schlitzöffnung des Rasierers auf der Rückseite des Rasierkopfes.Schieben Sie den Klingenlader ganz nach vorne, um eine neue Klinge in den Rasierer einzusetzen. Gleichzeitig wird dadurch die alte Klinge aus dem Rasierer geschoben. Ziehen Sie den „Injector“ aus dem Rasierer, nachdem Sie die neue Klinge eingesetzt haben. Entsorgen Sie die alte Klinge im Abschnitt für gebrauchte Klingen auf der Unterseite des Klingengehäuses.Stellen Sie sicher, dass das neue Messer zentriert ist und an den beiden kleinen Messeranschlägen anliegt. Ist dies nicht der Fall, funktioniert der Rasierer nicht richtig.Beginnen Sie mit der Rasur mit dem Einstellknopf auf einer niedrigeren Einstellung und verwenden Sie einen flachen Winkel mit minimalem Druck.Sobald Sie den Dreh raus haben, experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen (#1 ist die mildeste für empfindlichere Haut und #5 ist die aggressivste und bietet die gründlichste Rasur).1 Spender enthält 20 RasierklingenKlingen sind polymerbeschichtet für Glätte und LanglebigkeitMade in USApassend für PARKER Injector und alle Standard und Vintage Injector Rasierer wie z. B. Schick, Gem, Supply, PAL etc.

12,90 €*

Injector

Injector Rasierklingen, 20 Stück, PARKER
Die Injektor-Rasierklingen von Parker sorgen für eine sanfte und angenehme Rasur.Anleitung zum Auswechseln der Klinge:Der Klingenbehälter/-halter wird als „Injector“ bezeichnet und die Schiebelasche oben wird als „Blade Loader“ bezeichnet. Der Teil, der in den Rasierer eingeführt wird, um die Klinge zu laden, wird als „Stamm“ oder „Einsteckschlüssel“ bezeichnet.Halten Sie den Rasierer mit einer Hand mit dem Kopf nach oben am Griff und stecken Sie mit der anderen Hand den „Einsteckschlüssel“ mit leichter Kraft bis zum Anschlag in die Schlitzöffnung des Rasierers auf der Rückseite des Rasierkopfes.Schieben Sie den Klingenlader ganz nach vorne, um eine neue Klinge in den Rasierer einzusetzen. Gleichzeitig wird dadurch die alte Klinge aus dem Rasierer geschoben. Ziehen Sie den „Injector“ aus dem Rasierer, nachdem Sie die neue Klinge eingesetzt haben. Entsorgen Sie die alte Klinge im Abschnitt für gebrauchte Klingen auf der Unterseite des Klingengehäuses.Stellen Sie sicher, dass das neue Messer zentriert ist und an den beiden kleinen Messeranschlägen anliegt. Ist dies nicht der Fall, funktioniert der Rasierer nicht richtig.Beginnen Sie mit der Rasur mit dem Einstellknopf auf einer niedrigeren Einstellung und verwenden Sie einen flachen Winkel mit minimalem Druck.Sobald Sie den Dreh raus haben, experimentieren Sie mit verschiedenen Einstellungen (#1 ist die mildeste für empfindlichere Haut und #5 ist die aggressivste und bietet die gründlichste Rasur).1 Spender enthält 20 RasierklingenKlingen sind polymerbeschichtet für Glätte und LanglebigkeitMade in USApassend für PARKER Injector und alle Standard und Vintage Injector Rasierer wie z. B. Schick, Gem, Supply, PAL etc.

12,90 €*